2017 – Kayhan Kalhor & Erdal Erzincan

Kayhan Kalhor & Erdal Erzincan

KAYHAN KALHOR kamancheh / ERDAL ERZINCAN baglama

30. Septemer, 20:00 Uhr, Stadtkiche St. Dionys

Die Projekte des iranischen Meistermusikers an der Kamancheh (einer traditionellen Form der Streichlaute) Kayan Kalhor haben immer wieder erstaunliche musikalische Mischformen zum Blühen gebracht. Seine Zusammenarbeit mit dem anatolischen Lautenvirtuosen Erdal Erzincan ist eine der erstaunlichsten darunter. Das Quellenmaterial für ihre Improvisationen schließt Musik von überall aus der Türkei und von traditioneller persischer Herkunft ein. Die beiden Meistermusiker aus Teheran und Erzurum lassen ihre Melodien sich gegenseitig umschlingen und kreieren so eine Instrumentalmusik, die die Tradition würdigt, ohne sich von ihr einengen zu lassen.

Den Beginn ihrer Zusammenarbeit beschreibt Kalhor als einen bewussten Beginn bei Null mit dem Ziel der Entwicklung eines gemeinsamen Materials, um schließlich der Improvisation Raum zu geben. Auf dieser Basis entstand im Jahr 2004 das erste gemeinsame Album „The Wind“. Seitdem treffen Kalhor und Erzincan regelmäßig zusammen und es wird mit Spannung zu erwarten sein, wie die beiden Musiker ihre Zusammenarbeit auf ein höheres Level der Improvisationskunst gehoben haben.

TICKETS